Blattgold: Glänzende Schönheit

Entwurf Oerlikon-Showroom (Rainer Mietsch).

Entwurf Oerlikon-Showroom (Rainer Mietsch).

Die Ästhetik glänzenden Edelmetalls fasziniert seit Jahrtausenden. Beschichtungen aus Blattgold veredeln die vielfältigsten Formen und Materialien, von flächigen Schreinen bis zu filigranen Schnitzereien. Die Geschichte des Blattgolds beginnt vermutlich vor 5.000 Jahren in Indien. Von dort aus gelangte es nach Ägypten, Griechenland und verbreitete sich weiter. Weiterlesen